Karl Olsberg Interactive

Schon Anfang der 1980er Jahre habe ich mich mit "Interactive Storytelling" beschäftigt, damals in der Form von Text Adventures, die ich auf meinem Apple IIc, Commodore C64 und Schneider PC programmierte. 1998 entwickelte ich den ersten kommerziellen deutschen Chatbot für Apollinaris. 1999 erfolgte die Gründung der Firma Kiwilogic, die Software für Chatbots entwickelte und 2000 von der Wirtschaftswoche zum "Start up des Jahres" gekürt wurde. Außerdem habe ich Experimente mit interaktiven Büchern gemacht, zum Beispiel meinem Roman "Glanz", der sowohl als lineares als auch als interaktives E-Book erschienen ist, sowie dem ersten Abenteuer-Spielbuch zum Spielehit Minecraft.

 

Durch den spektakulären Erfolg von Amazons "Alexa" und die inzwischen weit verbreitete Nutzung von natürlichsprachlichen Assistenten auf Smartphones sind gesprochene Dialoge nun das "nächste große Ding". Das erfordert neue Formen des Storytellings und des Dialogdesigns. Eine Aufgabe, der ich mich mit großer Begeisterung stelle. Haben Sie Interesse an Ihrem individuellen Skill mit Bestsellerqualität? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Alexa Skills

"Marsstation"

 Oktober 2018

 

Als Kommandant einer Forschungsstation auf dem Mars muss der Spielerman viele schwierige Entscheidungen treffen, indem man die Fragen von Alexa mit Ja oder Nein beantwortet. Dabei muss man dafür sorgen, dass immer ausreichend Ressourcen für Reparaturen und den Ausbau der Station bereitstehen, die Besatzung versorgt ist, genügend Arbeitskräfte zur Verfügung stehen und die Mannschaft ihren Kommandanten respektiert. Das Spielziel ist es, bedeutende wissenschaftliche Erkenntnisse zu erzielen und den Ruhm auf der Erde zu mehren, so dass man eines Tages im Triumph zurückkehren kann. Ein Demovideo auf Youtube zeigt, wie das Spiel funktioniert. "Marsstation" ist Finalist bei der "Amazon Alexa Skills Challenge: Games"!

 

"Wo ist das Zebra?"

August 2018

 

Für alle, denen es geht wie mir und die nicht mehr wissen, wo sie gerade eben ihre Brille hingelegt haben, ist dieser kleine Skill fürs tägliche Gedächtnistraining gedacht. Man muss sich nur merken, welches Tier sich an welchem Ort aufhält. Dummerweise neigen die Viecher mit steigendem Schwierigkeitsgrad dazu, hin und her zu laufen oder gar die Plätze zu tauschen ...

 

Zum Skill

"Monsterlabyrinth"
Juni 2018
 

In diesem einfachen, aber deshalb noch lange nicht leichten Spiel muss man seine Freundin aus einem finsteren Labyrinth retten, ohne von den dort hausenden Monstern gefressen zu werden. Das Besondere daran ist, dass man sich nur anhand der Geräusche orientieren kann. Je näher man einem Monster kommt, umso lauter hört man es. Kommt man ihm aber zu nah, wird man gefressen, und das Spiel ist vorbei. Gelegentliche Hindernisse zwingen einen zu Umwegen, was die Sache nicht leichter macht.  "Monsterlabyrinth" ist ein kurzes Spiel für zwischendurch, je nach Schwierigkeitsgrad dauert eine Partie nur ein paar Minuten. Am meisten Spaß macht es, wenn man es im Dunkeln spielt.

 

Hier geht es zur Skill-Seite im Amazon-Store.

"Der gestiefelte Frosch"

Mai 2018

 

In diesem Abenteuerspiel gibt der Spieler Anweisungen wie "untersuche das Auto", "gehe nach Süden" oder "frage den Frosch nach der Kugel" und versucht, Aufgaben zu erfüllen und Rätsel zu lösen.

 

Das Spiel geht an die Grenzen der Komplexität, die man mit Skills für Smart Speaker heute erreichen kann. Dreißig Orte, achtzig Objekte, über dreihundert sinnvolle Interaktionen und mehrere hundert Spielzüge bis zur Lösung sorgen für mehrere Stunden Spielspaß.

 

Zum Skill auf Amazon.de

"Jawohl, Hoheit!"

April 2018

 

In diesem Simulationsspiel beantwortet man einfach die Fragen von Alexa mit Ja oder Nein und entscheidet über das Schicksal seines Herzogtums. Dabei muss man die Finanzen im Griff behalten und dafür sorgen, dass seine Felder bestellt werden, die Grenzen sicher und seine Untertanen zufrieden sind. Das Spielziel ist es, als ehrenhafter und beliebter Herrscher weit über die Grenzen des Herzogtums hinaus bekannt zu werden.

 

Das Spiel bietet einiges an Abwechselung und Spieltiefe, ist jedoch durch das simple Dialogdesign sehr einfach zu spielen.

 

Mehr Infos und Skillaktivierung