Infernia

Am 8.2.2023 erscheint mein neuer Jugendroman "Infernia" im Loewe Verlag. Im Mittelpunkt steht die fünfzehnjährige Emma, deren Freund ihr das Fantasy-Spiel "Infernia" zeigt, in dem die Erde von Dämonen angegriffen wird. Doch Emma merkt bald, dass dies nicht einfach irgendein Spiel ist. Denn einige der computergesteuerten Spielfiguren scheinen ein Bewusstsein und echte Gefühle zu haben. Doch ist "Infernia" dann überhaupt noch ein Spiel, oder ist es eine reale Hölle?

 

Im Juni war der Google-Entwickler Blake Lemoine davon überzeugt, dass die KI LaMDA, mit der er sich ausführlich unterhielt, ein Bewusstsein haben müsse und nicht abgeschaltet werden dürfe. Er hat sich getäuscht, LaMDA hat nur so getan, als ob. Doch das bedeutet nicht, dass Computerprogramme keine Gefühle haben können. Der Philosoph und Bewusstseinsforscher Thomas Metzinger forderte sogar ein internationales Moratorium gegen die Schaffung solcher künstlichen Wesen, um unnötiges Leiden zu verhinden. Obwohl "Infernia" Fiktion ist, greife ich in dem Buch ein Thema auf, das schon bald sehr real werden könnte.

 

Mehr Informationen gibt es auf der Website des Loewe Verlags.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Heinrich (Donnerstag, 08 Dezember 2022 03:03)

    Oh, bin schon gespannt! Du schaffst es immer wieder, in unterhaltsamen Romanen wichtige Themen für unsere Zukunft zu beleuchten.

    Gruß Heinrich

    P.S. noch eine meiner weniger qualifizierten Bemerkungen:
    Wenn Thomas Metzingers Moratorium keinen Erfolg haben sollte und doch solche Wesen erschaffen werden, wird es zumindest in Deutschland die erste KI-Gewerkschaft geben. ;)

  • #2

    Karl Olsberg (Donnerstag, 08 Dezember 2022 10:36)

    @Heinrich: Meine Befürchtung ist eher, dass solche Wesen dann uns für sich schuften lassen werden (wenn wir Glück haben). Aber das kennst Du ja schon. ;)

  • #3

    Volker (Donnerstag, 15 Dezember 2022 15:26)

    Das klingt nach einer baldigen Neuanschaffung :-) Freue mich schon drauf. LG, Volker

  • #4

    Lenny (Sonntag, 15 Januar 2023 16:41)

    Klingt sehr spannend , ich freue mich schon sehr auf das Buch