Das Dorf Band 20: Der Bürgermeister

Nachdem der neue Dorfbewohner Anon ins Dorf am Rand der Schlucht gezogen ist, herrscht dort helle Aufregung. Denn Anon hat erzählt, dass es in seiner Heimat üblich war, alle vier Jahre einen Bürgermeister zu wählen. Daraufhin möchte jeder der wichtigste Dorfbewohner sein und im prachtvollen neuen Palast am Rand der Schlucht wohnen. Mit Sorge beobachtet Primo, wie sich Misstrauen und Streit im Dorf ausbreiten …

 

Im 20. Band meiner Minecraft-Buchserie geht es um die Macht- und Intrigenspiele der Politik, die selbst das so beschauliche kleine Dorf am Rand der Schlucht gehörig durcheinander bringen können. Aber keine Sorge, die chaotische Hexe Ruuna sorgt mit ihren magischen Tränken dafür, dass es nicht allzu ernst zugeht ...

 

Das Buch ist ab sofort bei Amazon (gedruckt/E-Book) und Epubli (gedruckt/E-Book) verfügbar, weitere Onlineshops  folgen in den nächsten Tagen. Über Epubli ist das  Buch auch im stationären Buchhandel bestellbar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 22
  • #1

    Felix (Dienstag, 06 Oktober 2020 16:20)

    Sehr geehrter Herr Olsberg,
    das letzte Mal, dass ich in meiner Freizeit ein Buch gelesen habe ist für meinen Geschmack eigentlich viel zu lange her, deshalb freue ich mich auf ein neues Ihrer humorvollen und dennoch anregenden Bücher!
    Denn das Thema klingt besonders in unseren Zeiten sehr vielversprechend und ich bin sehr gespannt, wie sie es diesmal verarbeitet haben, aber bis jetzt wurde ich noch nie enttäuscht ;)
    Mit freundlichen Grüßen
    Felix

  • #2

    Karl Olsberg (Dienstag, 06 Oktober 2020 17:03)

    @Felix: Dann hoffe ich, dass das Buch die hohen Erwartungen erfüllen kann! Zu viel Realitätsbezug habe ich angesichts der anstehenden US-Wahl diesmal bewusst vermieden, sonst wäre es eine allzu düstere Geschichte geworden ...

  • #3

    Nick Pommer (Montag, 19 Oktober 2020 08:43)

    Sehr geehrter Herr Olsberg,
    Ich freue mich riesig das wieder ein weiter Band der ,,Das Dorf'' Serie erschienen ist. Es sind tatsächlich schon 20 Bände. Einfach nur großartig. Ich wollte Sie fragen wie viele Bände noch erscheinen werden?
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Nick

  • #4

    Karl Olsberg (Montag, 19 Oktober 2020 11:11)

    @Nick: Ich kann noch nicht sagen, ob bzw. wann es weitere Bände geben wird, geschweige denn wie viele. Das hängt unter anderem davon ab, an welchen Projekten ich sonst noch arbeite. Auch die Frage, ob bzw. wann es spannende neue Minecraft-Updates gibt, hat einen Einfluss. Aber solange es so treue Fans gibt wie Dich, stehen die Chancen nicht schlecht. :)

  • #5

    Nick Pommer (Montag, 19 Oktober 2020 14:23)

    Sehr geehrter Herr Olsberg
    Vielen Danke für ihre Antwort.
    Ich hab noch eine weitere Frage. Ich habe mir bis jetzt jedes Buch der ,,Das Dorf'' Reihe gekauft. Nun sind manche Bücher groß und manche klein. Wissen Sie ob dies beabsichtigt ist?
    Oder wissen Sie warum das so ist?
    Sieht ein bisschen merkwürdig im Regal aus, aber stört mich nicht weiter.

    Mit freundlichen Grüßen
    Nick

  • #6

    Karl Olsberg (Montag, 19 Oktober 2020 14:59)

    @Nick: Das ist eine gute Frage! Der Grund ist, dass es drei verschiedene Ausgaben der Dorf-Bücher gibt. Die erste ist bei Amazon Kindle Direct Publishing (früher Createspace) erschienen und hat das Taschenbuchformat 5x8 Zoll (12,7x20,3 cm). Parallel dazu sind die Bücher auch bei Epubli erschienen, dort konnte ich nur das etwas kleinere Format 12,5x19 cm wählen. Der Grund für die zwei verschiedenen Ausgaben ist, dass die Amazon-Ausgaben nur bei Amazon erhältlich sind und von Amazon bevorzugt behandelt werden. Die Epubli-Ausgaben sind dafür auch in allen anderen Onlineshops und im regulären Buchhandel bestellbar.

    Allerdings gibt es die Epubli-Ausgaben AUCH bei Amazon, so dass man dort dasselbe Buch in zwei unterschiedlichen Formaten bestellen kann. Beide kosten aber ungefähr dasselbe (ungefähr, weil Amazon momentan den reduzierten Mehrwertsteuersatz an die Kunden weitergibt, Epubli aber nicht) und es steht auch dasselbe drin, obwohl die Epubli-Ausgabe etwas mehr Seiten hat. Du erkennst die etwas kleinere Epubli-Ausgabe daran, dass bei Amazon unter "Herausgeber" Epubli oder Neopubli angegeben ist. Bei der Amazon-Ausgabe steht dort stattdessen Createspace oder "Independently Published".

    Um das Durcheinander komplett zu machen, gibt es die ersten sieben Bände auch noch als Hardcover-Ausgabe von Panini. Diese sind aber leicht erkennbar, weil sie andere Cover haben, sie sind auch etwas teurer.

  • #7

    Nick Pommer (Montag, 19 Oktober 2020 16:20)

    Sehr geehrter Herr Olsberg
    Vielen Dank.
    Ist es vielleicht möglich von Ihnen eine Autogrammkarte zu bekommen?
    Gibt es vielleicht eine Adresse von Ihnen zu der ich einen Brief mit einem frankierten Rückumschlag schicken kann? Ich würde mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Nick

  • #8

    Karl Olsberg (Montag, 19 Oktober 2020 16:24)

    @Nick: Du kannst mir an folgende Adresse schreiben:

    Karl Olsberg
    c/o Briends GmbH
    Bahngärten 7
    22041 Hamburg

  • #9

    Nick Pommer (Montag, 19 Oktober 2020 17:20)

    Sehr geehrter Herr Olsberg,
    Vielen Dank.
    Ich habe gerade den Brief verschickt. Ich hoffe ich bekomme bald eine Rückmeldung�.
    Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend

    Mit freundlichen Grüßen
    Nick

  • #10

    Maxis196 (Montag, 23 November 2020 23:15)

    Sehr geehrter Karl Olsberg, ich will ihnen sagen dass ich ihre bucherriehe "Das Dorf" mir sehr gefallen hat. Die bucher lese ich in die schule und zu Hause. Von ihre bucher habe ich sehr viel gelernt und ich will sie danken, das sie eine so fantastische Bucherriehe geschrieben haben.

    Danke fur diese bucher und bitte mach noch ein bisschen mit dem project weiter.

    (Ich hab ein problem mit meine tasten darum konnte ich diese nachricht nicht korrekt schreiben)

    Mit freundlichen grussen
    Maxis196

  • #11

    Karl Olsberg (Dienstag, 24 November 2020 11:03)

    @Maxis: Vielen Dank für Dein schönes Lob! Ich werde im nächsten Jahr auf jeden Fall noch 1 oder 2 neue Bücher veröffentlichen. Wann genau, erfährst Du auf diesem Blog, aber es wird sicher noch ein paar Monate dauern.

  • #12

    Maxis196 (Dienstag, 24 November 2020 20:54)

    Sehr geehrter Karl Olsberg, ich danke ihnen fur die informationen. Ich hoffe dass Primo bald sich mit den "unheimlichen Fremden" begegnet. Ich will sehen wie das ausgeht...

    Mit freundlichen grussen
    Maxis196

  • #13

    Jasper (Freitag, 04 Dezember 2020 00:34)

    Sehr geehrter Karl Olsberg
    Ich habe da mal eine Frage wissen Sie was es mit den Hörspiel auf sich hat, denn zurzeit ist nur bis band 13 "Schleim" das Hörspiel verfügbar können Sie mir weitere Infos geben dazu wann es weitergeht mit den Hörspiel.

    Viele Grüße Jasper

  • #14

    Karl Olsberg (Freitag, 04 Dezember 2020 10:24)

    @Jasper: Soweit ich weiß, sind leider bis auf Weiteres keine neuen Folgen der Hörspielserie geplant. Die Entscheidung darüber liegt nicht bei mir, sondern bei der Firma Audible, die die Hörspiele produziert und vertreibt.

  • #15

    Jasper (Freitag, 04 Dezember 2020 11:26)

    Ahh okay vielen Dank für die Info

  • #16

    Nick Pommer (Mittwoch, 23 Dezember 2020 09:46)

    Sehr geehrter Herr Olsberg,
    Hier ist wieder Nick :)

    Gestalten Sie die Cover der ,,Das Dorf'' Bände oder wird das von den Verlagen übernommen?

    Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich Ihnen.

    Liebe Grüße Nick

  • #17

    Karl Olsberg (Mittwoch, 23 Dezember 2020 11:14)

    @Nick: Ja, ich habe die Cover selbst gestaltet. Ausnahme sind die bei Panini erschienenen Bücher (Hardcover-Ausgaben von Band 1-7, siehe z.B. https://www.amazon.de/Fremde-Roman-für-Minecrafter-Dorf/dp/383323251X/), die von einem professionellen Grafiker gestaltet wurden.

  • #18

    Nick Pommer (Mittwoch, 23 Dezember 2020 11:26)

    Okay. Dies war mir auch noch nicht bewusst.
    Lesen Sie denn auch privat Bücher? Oder lesen Sie Mangas?

    Liebe Grüße Nick

  • #19

    Karl Olsberg (Mittwoch, 23 Dezember 2020 12:34)

    @Nick: Wer Bücher schreiben will, muss natürlich auch welche lesen. Die Betonung liegt hier auf "muss", denn ich lese viele Fach- und Sachbücher, um für meine Bücher zu recherchieren und auf dem neusten Stand der Technik zu bleiben (ich schreibe ja nicht nur Minecraft-Romane, sondern z.B. auch Erwachsenenthriller über künstliche Intelligenz und ähnliche Themen). Da komme ich kaum noch dazu, Bücher aus reinem Privatinteresse zu lesen, aber manchmal gönne ich mir trotzdem eins, aktuell zum Beispiel von einem meiner Lieblingsautoren, Andreas Eschbach (der übrigens auch sehr gute Jugendbücher schreibt). Außerdem lese ich oft zwischendurch Kurzgeschichten vom "Kleinen Nick", geschrieben von René Goscinny, dessen Asterix-Geschichten mich zu "Das Dorf" inspiriert haben.

    Was Mangas betrifft, haben meine Söhne etliche davon gelesen. Ich habe es mal probiert, aber das von hinten nach vorn und von rechts nach links lesen war mir zu verwirrend. ;) Ich mag aber Comics, wie z.B. Gaston und Asterix.

  • #20

    Nick Pommer (Mittwoch, 23 Dezember 2020 12:40)

    Vielen Dank für Ihre Antwort. Mich interessiert so etwas sehr.
    Ich lese sehr gerne Thriller. Vor allem Joy Fielding und Arno Strobel.

  • #21

    Mert (Sonntag, 17 Januar 2021)

    Wann kommt das Dorf Band 21 raus?

  • #22

    Karl Olsberg (Sonntag, 17 Januar 2021 11:49)

    @Mert: Es gibt noch keinen Termin, aber normalerweise versuche ich immer, einen Band im Frühjahr zu veröffentlichen. Ob das dieses Jahr auch klappt, ist noch nicht sicher.