Endlich aufgedeckt: Der wahre Drahtzieher hinter der Corona-Verschwörung!

Ich äußere mich in diesem Blog nur selten politisch. Doch nachdem Deutschland nun endlich erwacht ist und sich nicht länger für dumm verkaufen lässt, fühlte ich mich verpflichtet, der Sache mit diesem angeblichen Coronavirus auf den Grund zu gehen. Was ich dabei herausfand, ist wahrhaft erschreckend:  Die von der Merkel-Regierung verhängte Maskenpflicht ist in Wahrheit nur ein Ablenkungsmanöver, um die wirkliche Verschwörung zu vertuschen! Doch damit ist jetzt Schluss, denn mir ist es durch stundenlange Internetrecherche gelungen, den wahren Drahtzieher hinter allem zu enttarnen! Und diese Verschwörung ist noch viel größer, als alle dachten – sie hat wahrhaft kosmische Ausmaße!

 

Mir liegen unwiderlegbare Beweise dafür vor, wer wirklich dahinter steckt: Das Universum ist an allem schuld!

 

Ja, ihr habt richtig gelesen: Ausgerechnet das Universum, das immer so harmlos tut mit seinen funkelnden Sternlein am Nachthimmel, steckt in Wahrheit hinter allen Übeln dieser Welt! Das geht schon mit dem Urknall los, quasi der Mutter aller Terroranschläge. Bis jetzt hat noch niemand versucht, das Universum dafür zur Rechenschaft zu ziehen – warum wohl??? Aber damit hört es noch lange nicht auf! Im Gegenteil, das Universum wächst weiter! Und es wächst sogar immer schneller! Merkt ihr was?

 

Klar, Merkel tut so, als könne man da nichts machen. Dabei ist sie Physikerin! Aber statt dem Universum endlich Einhalt zu gebieten, erfindet sie irgendwelche mysteriösen Krankheiten und zwingt uns, Masken zu tragen, damit wir nicht mehr die Wahrheit sagen können. Mal ehrlich, hat denn überhaupt jemand dieses angebliche Coronavirus schon mal mit eigenen Augen gesehen? Ich jedenfalls nicht. Übrigens: Wenn man das erste U, das N, das E und das M von Universum weglasst, bleiben die Buchstaben IVRSU übrig – was sich ganz leicht zu VIRUS umstellen lässt. Das kann kein Zufall sein!

 

Aber es wird noch besser! Hier kommen sechs unglaubliche Fakten über das Universum, die WIRKLICH WAHR SIND (ihr könnt das gerne nachprüfen):

  1. Obwohl Albert Einstein bewiesen hat, dass die Newtonschen Gesetze nicht stimmen, zwingt uns die Merkel-Regierung immer noch, uns daran zu halten!
  2. Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik führt dazu, dass alles immer chaotischer wird! Aber keiner tut was dagegen!!!!
  3. Im ganzen Universum gilt eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 300.000 km/sec. Wer bitte hat das eigentlich so festgelegt?
  4. Ein Elektron weiß nicht mal, ob es eine Welle oder ein Teilchen ist! Und wir sollen alles glauben, was das Robert-Koch-Institut sagt, oder was?
  5. Im Zentrum unserer Galaxis ist ein riesiges SCHWARZES LOCH, aus dem NICHTS entkommen kann! Das perfekte Gefängnis für alle, die die Regierung mundtot machen will!
  6. Total irre: Physiker geben offen zu, dass das Universum zu 95% aus DUNKLER Materie und DUNKLER Energie besteht! Aber keiner sagt einem, was diese mysteriöse dunkle Materie und dunkle Energie ÜBERHAUPT IST!!! Auch Merkel will angeblich NICHTS GEWUSST HABEN!

Unsere Regierung hat keine Ahnung, woraus das Universum besteht, und trotzdem will sie uns zwingen, uns an die physikalischen Gesetze zu halten! Das können und dürfen wir uns nicht länger bieten lassen! Deshalb fordere ich hiermit nachdrücklich:

  • Weg mit der Schwerkraft, die nur dazu da ist, uns am Boden zu halten!
  • Sofortige Aufhebung der Lichtgeschwindigkeitsobergrenze!
  • Verhinderung des Kollapses der Wellenfunktion, ehe es zu spät ist!
  • Offenlegung aller Geheimnisse des Universums!
  • Wiedervereinigung mit ALLEN Paralleluniversen!

Wir sind freie Bürger und lassen uns vom Universum nicht länger vorschreiben, wie die Welt zu funktionieren hat! Macht alle mit: Ignoriert die Wirklichkeit, damit endlich alles so schön einfach wird, wie wir es uns wünschen!

 

Foto: Tanja Herrmann, CC BY-SA 4.0

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Metal_Mars (Mittwoch, 02 September 2020 20:59)

    Nieder mit dem Universum!
    Kann doch nicht sein, das die Regierung uns so unterdrückt!!!
    Finde auch das Bill Gates mit schuld trägt! Den ohne ihn hätten wir keinen Bluescreen je zur Gesicht bekommen, was das Universum noch schneller wachsen lässt.
    Die ganze FFF Bewegung hatte es auch in sich. Statt in der Schule zu sitzen und zu lernen, haben Jugendliche sich von den Stühlen bewegt. Jeder Physiker weiß, das was man im Weltall einmal in der Schwerelosigkeit anstoßt, bewegt sich bis ein Hindernis kommt. Rate mal wo die Erde ist ? Genau im Weltall. Die ganze Friday for Future „bewegung“ hat den Anstoß noch zusätzlich gegeben, dass Universum noch schneller wachsen zu lassen.
    Herr Olsberg, ich werde jetzt eine Telegram Gruppe eröffnen, dass jeder die Möglichkeit hat sich wach zu rütteln!!!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Metal_Mars -Ein Leser der nix bewegt.

  • #2

    Karl Olsberg (Donnerstag, 03 September 2020 07:41)

    @Metal_Mars: Sehr guter Beitrag! Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Bill Gates das Universum geschaffen haben, was jedenfalls erklärt, wieso die Relativitätstheorie nicht mit der Quantentheorie kompatibel ist. Die Fridays-for-Future-Bewegung ist sowieso Quatsch, denn ich habe rausgefunden, dass die globale Erwärmung in Wirklichkeit gar nicht von Treibhausgasen verursacht wird, sondern von der SONNENEINSTRAHLUNG! Das mit der Telegram-Gruppe ist eine Superinitiative! Aber bitte die Leute nicht zu stark wachrütteln, sonst gerät alles noch mehr aus dem Gleichgewicht ...

  • #3

    Heinrich (Sonntag, 20 September 2020 00:55)

    Ein wissenschaftlich philosophischer Thrillerschriftsteller mit galaktischem Humor! Ich bin begeistert. :)
    Tnx Karl! you made my day and you made my view at the universe clear and infinite!
    Galaktischer Gruß
    Heinrich
    http://virtualist.square7.ch/galaktischergruss.jpg


  • #4

    Karl Olsberg (Sonntag, 20 September 2020 16:23)

    @Heinrich: Vielen Dank, auch für die Erwähnung in Deinem Blog! Galaktischer Gruß zurück! :)

  • #5

    Lo (Sonntag, 20 September 2020 19:52)

    Dieses Chaos mit der Thermodynamik wird ja noch vergrößert durch die große Masse der Thermomix-Benutzer, die sich gegen alles, was mit Kochkunst zu tun hat, verschwor. Ergo auch gegen das Robert-KOCH-Institut.
    Ich bin erschüttert und frage Frau Merkel: wo bleibt der Impfstoff gegen Erdbeben?

  • #6

    Karl Olsberg (Montag, 21 September 2020 10:28)

    @Lo: Oh nein! Jetzt wird mir alles klar! Wir haben nämlich auch einen Thermomix zu Hause. Zu allem Überfluss hat meine Frau neulich einen "Cook-Key" gekauft, mit dem man Rezepte direkt aus dem Internet in das Gerät laden kann. Seitdem schmeckt das Essen irgendwie anders und sie sieht mich immer so merkwürdig an ...

  • #7

    Heinrich (Montag, 21 September 2020 22:20)

    Meine Herren,
    nehmen Sie die Sache bitte nicht auf die leichte Schulter!
    Ich habe noch einmal recherchiert und nachgemessen:
    Ein Thermometer hat nicht 100cm sondern durch Wärmeausdehnung 103,14 cm. Somit sind alle Entfernungen in unserem Universum neu zu berechnen.
    Zum Beispiel unsere Nachbargalaxie Andromeda (M31)
    Entfernung 2,5 Millionen Lichtjahre, Durchmesser 140.000 Lichtjahre werden wir gar im Anflug verfehlen, oder einige Lichtjahre später erreichen.
    Wenn es dann mal nicht zu spät ist?!
    Gruß Heinrich

  • #8

    Karl Olsberg (Dienstag, 22 September 2020 10:20)

    @Heinrich: Danke für den Hinweis! Zum Glück hat jetzt endlich auch die Bundeswehr ihr eigenes Weltraumzentrum, das gerade von Frau Kramp-Karrenbauer eingeweiht wurde, so dass etwaige Angriffe der Andromedanianer mühelos abgewehrt werden können, selbst wenn sie sich nicht auf dem Weg hierher verfliegen sollten. Innerhalb der nächsten 2,5 Millionen Jahre sollten wahrscheinlich auch die Material- und Personalprobleme der Bundeswehr zu lösen sein. Andererseits, vielleicht sind sie längst hier. Frau Merkel soll ja ein Reptiloid sein. Das würde jedenfalls ihre stoische Ruhe und Gelassenheit trotz aller Krisen erklären.

  • #9

    Heinrich (Donnerstag, 24 September 2020 14:34)

    ... wenn die Frau Kramp nur Karren baut und keine Panzer, sehe ich sowieso schwarz für die Bundeswehr!