Auf mehrfachen Wunsch ...

Schon mehrfach haben mich Leser gebeten, in meiner Minecraft-Serie "Das Dorf" doch mal eine Geschichte zu schreiben, in der eine gewisse mysteriöse Gestalt vorkommt. Über diese Figur wird in Minecraft-Foren viel geredet. Ihre Existenz ist heiß umstritten, obwohl sie angeblich schon oft gesehen wurde. (Manche sagen, wenn man ihren Namen ausspricht, kommt sie in der Nacht zu einem, deshalb lasse ich das hier lieber.)

 

Eigentlich wollte ich diesem Wunsch nie entsprechen, denn schließlich hat Notch persönlich immer wieder darauf hingewiesen, dass es diese Gestalt in Minecraft nicht gibt und auch niemals geben wird. Doch während ich Band 14 schrieb, tauchte plötzlich mitten in der Geschichte eine merkwürdige Figur mit weiß leuchtenden Augen auf ... Wie sie dort hineingekommen ist, weiß ich selber nicht genau, aber alle Versuche, sie wieder loszuwerden, fruchteten nicht. Also heißt Band 14 nun "Der unheimliche Fremde" und erscheint in ca. zwei Wochen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Steven (Sonntag, 11 Februar 2018 19:11)

    Hallo! Ich freue mich schon auf Band 14. Traue mich ihn kaum zu lesen, weil H....... gruselig ist. Aber ich kann es kaum erwarten.

  • #2

    Felix (Sonntag, 11 Februar 2018 20:49)

    Ich freue mich bereits sehr auf Band 14 und hoffe, dass der typische Humor dieser Serie nicht verloren geht, da es ja durchaus etwas unheimlich zu werden scheint. Nichts desto trotz klingt das Buch sehr vielversprechend und interessant, weshalb ich mir das Buch auf jeden Fall kaufen werde.
    Ansonsten wünsche ich Ihnen noch einen schönen Tag und hoffe, dass sie nicht von irgenteiner bösartigen Gestalt heimgesucht werden ;)

  • #3

    Heinrich (Sonntag, 11 Februar 2018 22:44)

    Eine Gestalt, die es mal gibt und mal doch nicht gibt, kann eigentlich nur ein Zeitreisender sein, oder jemand, der keine Aufenthaltsgenehmigung für alle verfügbaren Paralleluniversen hat.

    Trotzdem kann das sehr gruselig sein, und wenn ich nachher noch über den dunklen Hof gehen muss, nehme ich auf jeden Fall eine helle Taschenlampe mit. ;)

  • #4

    Karl Olsberg (Montag, 12 Februar 2018 08:00)

    @Heinrich: Herobrine, ein Zeitreisender - interessante Theorie! Ich glaube, die wurde in den Minecraft-Foren so bisher noch nicht diskutiert. :)

  • #5

    Leamaus2005 (Dienstag, 13 Februar 2018 07:23)

    Ich freue mich bereits sehr auf band 14 hört sich auf jedenfall sehr spannend und auch ein wenig gruselig an . Werde es mir auf jeden Fall wenn es raus kommt direkt bestellen.

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie noch einen schönen Tag

  • #6

    Dominic (Samstag, 17 Februar 2018 16:22)

    Lieber Karl Olsberg,
    ich freue mich auch sehr auf Band 14.
    Mich würde interessieren, was mit den ganzen Golems aus Band 13 passiert und wie die Golem-Geschichte im Wüstendorf ausgegangen ist.
    Auf jeden Fall ist und bleibt diese Reihe mein Favorit!!!
    Dominic

  • #7

    Karl Olsberg (Samstag, 17 Februar 2018 17:17)

    @Dominic: Lange dauert es nicht mehr! Und ich kann schon verraten, dass Deine Fragen in Band 14 beantwortet werden. :)

  • #8

    Felix (Sonntag, 18 Februar 2018 12:07)

    Amazon Musik hat mir gerade mitgeteilt, Dass "Das Dorf Staffel 2" nun verfügbar ist.
    Bedeutet Das, dass Band 5-8 nun auch per Hörspiel verfügbar sind oder habe ich mich einfach verlesen?

  • #9

    Karl Olsberg (Sonntag, 18 Februar 2018 12:12)

    @Felix: Ja, das ist korrekt, die Bände 5-8 gibt es jetzt auch als Audible-Hörspiel. Viel Spaß damit!

  • #10

    Felix (Sonntag, 18 Februar 2018 12:29)

    Ok, ich denke ich werde sie kaufen ;)

  • #11

    Levi Götzke (Freitag, 02 März 2018 15:46)

    Ich frage mich ob dieser Band auf meine anregung hin entstand und wie es aufgelöst wird

  • #12

    Karl Olsberg (Freitag, 02 März 2018 16:36)

    @Levi: Gut möglich, dass auch Deine Kommentare in der Vergangenheit mich zu diesem Band inspiriert haben. Der Wunsch, Herobrine möge eine Rolle in einer Dorf-Geschichte spielen, wurde von mehreren Lesern geäußert. Ich freue mich immer über solche Ideen und Anregungen, auch wenn ich nicht versprechen kann, dass ich sie umsetze.