Welpe "Paul" feiert schon mal Silvester

Heute Mittag: Seltsames Geraschel im Erdgeschoss. Wenn unser Border-Terrier-Welpe Paul dort unten allein ist, bedeuten solche Geräusche meist nichts Gutes. Also sehe ich nach und finde die traurigen Überreste einer 250-Gramm-Packung "Edle Tropfen in Nuss" im Hundekörbchen. Paul kommt mir schwanzwedelnd entgegen. Es scheint ihm gut zu gehen. Ungläubig sehe ich mich um. Der kann doch unmöglich die Pralinen gefressen haben - da ist ja selbst mir schon zu viel Alkohol drin!

Doch, hat er. Von den Pralinen fehlt jedenfalls jede Spur. Also Hund und leere Packung unter den Arm geklemmt und zusammen mit meinem Sohn Konstantin schnell zum Tierarzt. Nach Injektion eines Brechmittels fühlt sich das arme Tier ungefähr so, wie es mir ginge, wenn ich die äquivalente Menge (15 Packungen) "Edle Tropfen" gegessen hätte - hundsmiserabel, einfach zum Kotzen. Inzwischen jedoch hat sich Paul wieder berappelt, auch wenn er noch etwas wackelig auf den Beinen scheint.

Ich wünsche meinen Lesern ein großartiges und spannendes Jahr 2016 mit vielen guten Überraschungen und jeder Menge Happy Ends!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Veronique (Donnerstag, 07 Januar 2016 21:49)

    Was Tiere nicht für blötzin machen können.
    Ich selbst hab einen Hasen und der klettert immer von seinem Käfig aus auf unseren Mülleimer und von da direkt in den Obstkorp, man kann sich denken was wir dan am nächsten morgen auf den Boden finden, genau!
    Eine Bannane, Äpfel und immer mal wieder Orangen.., Typisch Tiere ;)

  • #2

    Karl Olsberg (Freitag, 08 Januar 2016 18:14)

    @Veronique: Dass Hasen auch so abenteuerlustig sind und so gut klettern können, habe ich nicht gewusst. :)

  • #3

    Veronique (Freitag, 08 Januar 2016 20:28)

    Tja mein Hase ist Bilbo ist ögentwie etwas besonders, genauso wie ihr Hund Paul.
    Ich hab von noch keinem Hund gehört der Alkehol angerührt hatt, auch wenn es in Schokolade war ;)
    Ps: Paul ist voll süß ;)
    Achso und bevor ich es wieder vergesse ich hab bald das Buch kopiert, was ich ihnen zusenden wollte, ich hatte leider nicht viel Zeit, wegen der Schule,und in den Ferien waren wir weg.
    Ich wünsche Ihnen ein schönes neues Jahr!;)

  • #4

    Karl Olsberg (Sonntag, 10 Januar 2016 13:25)

    @Veronique: Ich wünsche Dir ebenfalls ein gutes Neues Jahr! Grüß Bilbo von mir!

  • #5

    Veronique (Donnerstag, 14 Januar 2016 12:13)

    Mach ich ;)

Jugendbücher (Auswahl)

Romane (Auswahl)