Die magische Kraft der Musik

Heute Morgen habe ich die letzte Seite des im März erscheinenden Romans "Die Gottespartitur" von Edgar Rai beendet, den mich mein Lektor beim Berlin Verlag netterweise vorab hat lesen lassen. Darin geht es um die Kraft der Musik, die mitunter zerstörerisch, vor allem aber auch heilend sein kann, in jedem Fall aber die Seele berührt, wie es Worte kaum vermögen.

 

Kurz darauf durfte ich meinen Sohn Leopold (14) bei einem Schülerkonzert Mozarts "Rondo alla Turca" spielen hören und konnte so (wieder einmal) die Magie am eigenen Leib spüren. Wenn ich so gut schreiben könnte, wie er Klavier spielt, wäre ich froh.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jugendbücher (Auswahl)

Romane (Auswahl)