Pisa

Morgen bin ich zu einem Gespräch mit dem italienischen Krimiautor Marco Malvadi auf dem Pisa Book Festival eingeladen. Anlass ist die italienische Ausgabe von "Das System", die der Verlag Booksalad veröffentlicht. Heute berichtet sogar die italienische Tageszeitung La Repubblica in ihrer florentinischen Ausgabe groß darüber. Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich schon darauf, die Stadt kennenzulernen, die nicht etwa wegen ihrer jahrhundertealten kulturellen Tradition, ihrer bedeutenden Universität oder ihres Museums für Computertechnik, sondern wegen eines nicht ganz umgekippten Gebäudes weltberühmt wurde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jugendbücher (Auswahl)

Romane (Auswahl)